Meckenheim

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITrheinland.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die CompuSafe AG ist ein deutschlandweit agierendes Dienstleistungsunternehmen für IT und Digitale Transformation. Im Mittelpunkt des Agile-Sourcing-Ansatzes steht, Aufgaben und Projekte mit qualifizierten Spezialisten aus der IT sowie allen Bereichen
der Digitalisierung und digitalen Transformation zu besetzen oder selbständig durchzuführen.

Mit der bei Mitarbeitern und Kunden anerkannten eigenen CS-Academy als Bestandteil des Sourcing-Portfolios, sichert die CompuSafe den hohen Wissens- und Qualitätsanspruch der Menschen die mit und für das Unternehmen und seine Kunden arbeiten.

Ursprünglich als IT-Systemhaus gegründet, agiert die CompuSafe als unabhängiges und eigenständiges Unternehmen mit mittlerweile 30 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Konzernen und führenden mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher
Branchen.

Diese Tätigkeiten kommen auf Sie zu:

  • Ersterstellung eines Informationssicherheitskonzepts nach dem modernisierten BSI IT-Grundschutz
  • Erstellung der Dokumentation mittels eines BSI Grundschutz GRC-Tools (aktuell Infodas SAVe V5.x, später Verinice)
  • Fortschreibung
    bestehender Informationssicherheitskonzepte
  • Sicherstellung eines einheitlichen Niveaus der Informationssicherheitskonzepte in Qualität
    und Detaillierungsgrad
  • Projekttätigkeit zur Erreichung der Freigabe durch die Informationssicherheit
  • Festlegung des Geltungsbereiches des Projektes für die Informationssicherheitskonzeption
  • Analyse der architektonischen Aspekte des Projektes (Servicedesignphase) sowie Bewertung und Festlegung der relevanten Sicherheitsanforderungen aus dem BSI IT-Grundschutz Kompendium, Informationssicherheitsrichtlinien, BDSG und DSGVO und anderen nationalen und internationalen Quellen
  • Ausarbeitung der Vorgaben zur Sicherheitsarchitektur und Informationssicherheitskonzeption aufgrund BSI IT-Grundschutz Methodik, Best Practices und Sicherheitsreferenzarchitekturen

Das bringen Sie mit:

    

  • Fundierte Berufserfahrung in der Planung / Konzeptionierung sowie bzgl. Beratungsleistungen hinsichtlich IT-Sicherheitskonzepten
  • Umfangreiche Erfahrung in der Beratung zu IT-Sicherheitsfragen in
    Bezug auf RZ-Infrastruktur / RZ-Betrieb sowie  BackOffice-Services
  • Kenntnisse von ISO-Normen im IT Sicherheitsmanagement (ISO 27001), der Gesetzeslage im Datenschutz
    (DSGVO) sowie zur Weisungslage zur IT-Sicherheit in öffentlichen Behörden 
  • Kenntnisse, Beratungs- und Umsetzungskompetenz der BSI Empfehlungen
  • Zertifizierung als IT Sicherheits-Professional (ISC² CISSP) sowie in IT-Service Management ITIL v3 (ITIL Foundation) erforderlich
  • Kenntnisse in GRC oder ISMS Tools
  • Architekturkenntnisse in Microsoft Windows 10, MS Server
    2019, Active Directory,
    VMware, Linux,
    IAM,
    LAN-Netzwerke sowie MS Office
  • Grundkenntnisse in Enterprise Architektur (ARIS)
  • Hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Kollegen
  • Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, gepflegtes und sicheres Auftreten
  • Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Offenheit für neue Themen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) sowie gute Englischkenntnisse (mind. B2)

Was uns so besonders macht:

  • Unsere CompuSafe Academy bietet Ihnen die Möglichkeit zur strategischen und persönlichen Weiterbildung, Coaching und online-Trainings
  • Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit in Verbindung mit einem vertrauensvollen und respektvollen Umgang
  • Regelmäßiger Austausch und Mitarbeitergespräche sind fester Bestandteil
  • Durch interessante Projekte und Aufgaben entwickeln Sie sich „on-the-job“
    stetig weiter
  • Flexible Arbeitszeiten und die Option zum mobilen Arbeiten tragen zu Ihrer Work-Life-Balance bei
  • Wir leben Diversity

Das bieten wir Ihnen zusätzlich:

  • Wir befürworten
    betriebliche Altersvorsorge und bezuschussen diese mit 20% ab dem 1. Arbeitstag
  • Wir unterstützen Sie
    als Elternteil durch die Erstattung der Differenz zum Kinderkrankengeld
  • Weitere individuelle Zusatzleistungen optimieren Ihr Gehalt



Die Orginialstellenanzeige dieser Vakanz finden Sie unter: http://www.compusafe.de/jobs/Consultant-w-m-d-Informationssicherheitskonzeption-Ref-14251

Der Beitrag Consultant (w/m/d) Informationssicherheitskonzeption (Ref. 14251) erschien zuerst auf Compusafe Data Systems AG.

Consulting, Consultant, Agile, Digitalisierung, IT-Administration, IT-Administrator, IT-Architekt, ITrheinland.de, Empfehlungsbund